Play & practise                                               einmalig in Hamburg-Alstertal

herzlich willkommen

 

Ob klein oder groß, jung oder jung geblieben, Anfänger oder fortgeschritten - ich biete eine komplette Musikausbildung bis zur Hochschulreife. Ein Instrument zu erlernen, möge grundsätzlich Freude bereiten. Damit es gut klingt, ist es erforderlich, regelmäßig etwas zu tun. Mein Konzept bietet hierfür alle Voraussetzungen.

Auf Wunsch erhält jeder Schüler einen FLYER, auf dem wichtige Punkte festgehalten sind, wie man erfolgreich übt …

und dann seid ihr dran!

 

Hier geht´s zum passenden Fachbuch:   WER ÜBT MIT DIR ?                

                                                                                        

3 Säulen des Unterrichts

Das KLAVIERSPIEL im EINZELUNTERRICHT bildet das Zentrum der Ausbildung.

Im Unterricht werden auch systematisch musiktheoretische Inhalte vermittelt.

 

Einmalig ist, die gelernten Inhalte der Unterrichtsstunde in eigenständigem Üben sofort anzuwenden. Dafür sind spezielle Übeplätze für PLAYBACKÜBEN und GEHÖRBILDUNG eingerichtet.

 

Musik hat mit HÖREN zu tun.

Dies wird sukzessive in der Wahrnehmung geschult.

Die 3 Unterrichtssäulen verbinden sich zu einer ganzheitlichen Musikausbildung.

 

 

 

Aktuelles Angebot:

J E D E R  TARIF UM 10,- REDUZIERT 

 Musik erleben wie der Mount Everest in Paradise

möge Musik unser Immunsystem stärken

zur aktuellen Corona-Situation:

zuallererst Hände 30 Sekunden lang waschen und dann kann es losgehen: Der Unterricht findet mit dem nötigen Mindestabstand von 1,50 m statt.

alternativ  telephonischer Unterricht

mit Zusendung der Playbacks als Midifile

 


Einzelunterricht Klavier & Musiktheorie

Individuelle Wünsche verbinden sich mit professionellem Unterricht. Das  Repertoire reicht über verschiedenste Stilrichtungen und fokussiert sich in sehr fortgeschrittenem Stadium auf die Klassik. Im Popbereich werden neben dem klassischen Notenlesen Improvisation und Banderfahrung vermittelt. Musiktheorie wird verständlich und umfassend erklärt.

Jedes eingeübte Musikstück wird mit einer Aufnahme archiviert.

 

Gehörbildung

In Form eigenständiger Arbeit werden zuvor vermittelte musiktheoretische Inhalte konsequent angewendet und gelernt, seien es nun Intervalle, Akkorde, Tonleitern, Rhythmen und dergleichen mehr.

 

Aufgrund der Corona-Situation derzeit keine Gruppenanbindung möglich.

 

Playbacküben

Ausgewählte Musikstücke können hier angehört werden: so klingt der fertige Titel richtig. Auf geht´s zum Üben:

Tempo reduzieren, mitspielen, nur bestimmte Stellen üben ...

Nach Bedarf können vielschichtigste Funktionen eingestellt werden.

 

Aufgrund der Corona-Situation derzeit keine Gruppenanbindung möglich.